ATB ArmoriaTeamBattle

Hier findet ihr alle infos dazu.

Am 1. Februar 2020 um 18 Uhr startet das 2. offizielle Turnier auf armoria.de:55555! Melde dich jetzt an!

 

  Joine vorher auf Armoria.de und lass dich vom Admin FirstLadyAnna eintragen!

Oder hier klicken zum –> Anmelden

 

Prüfe, bevor du dich anmeldest, ob du täglich dafür Zeit hast.

  Gesamtzeitraum maximal: 2 Wochen. Finalkampf (Deathmatch) am 16.02.20 um 18 Uhr. 

 ATB-Server IP armoria.de:55555 (1.8.8)

Armoria-Servernetzwerk: armoria.de (1.14.4) 

Was ist nun ATB?

Du kennst Varo und Suro und hättest Lust, deine Survival-Fähigkeiten bei solch einen harten Survival- und PvP-Wettkampf zu testen?

Und vielleicht sogar aufzuzeichnen und bei YT hochzuladen? Aber du bist (noch) kein bekannter Youtuber?

Dann ist das hier genau richtig für dich!

Ein Team besteht immer aus 2 Spielern. Hast du keinen Teampartner, bekommst du einen zugeteilt. Es gewinnt das Team, aber ihr könnt euch zum Schluss noch ohne Wertung bekämpfen.

Version: 1.8.8 (aufwärtskompatibel)
Spieldauer: pro Session 30 min, 2 x rejoin pro Session möglich, danach 10 h Sperrzeit. 1 Session pro Kalendertag ist Pflicht, sonst Strike. Hattest du am Vortag 2 Sessions (früh und abends), kannst du den Strike umgehen.

Du darfst in den 2 Wochen also maximal 2 Kalendertage offline sein!

Preise: Der {ATB*PRO} Rang auf Armoria (für 1 Monat) mit pro Woche 500 Armoria-Dollar (ingame Währung).
Jeder überlebende Kämpfer des Siegerteams gewinnt zusätzlich eine 10,- € PaySafeCard.

Lies die folgenden Regeln aufmerksam und notiere jedes Datum!
Überlebe und führe dein Team zum Sieg!

PvP, Scammen, Spielerfallen und Griefen sind erlaubt!
Crossteaming ist verboten! Beim Aufeinandertreffen verschiedener Teams wird die Spielzeit pro Session verlängert, aber nur um Flucht oder Kampf zu ermöglichen! Die Verlängerung wird im Log protokolliert. Mehr als 1 Verlängerung pro Session ohne PvP Kampf wird mit Strikes bestraft.

Spiele Vanilla! Die einzige erlaubte Mod ist Optifine! Sämtliche Mods, die Spielvorteile bringen, sind verboten und führen zum Kill durch den Schiedsrichter!

Zeichne deine Sessions möglichst komplett auf, denn im Zweifel musst du nachweisen, dass du kein XRay, Minimap usw. nutzt! Der Verdacht genügt für Strikes!

Admin Schallrich wurde zum Schiedsrichter berufen. Bestechungsversuche und Bettelei nach Vorteilen führen zu Strikes.

Achte deine Gegner!

Beleidigungen und Herabwürdigungen aller Art, ob im Chat oder Teamspeak, sind verboten und werden je nach Schwere mit 1 bis 3 Strikes bestraft.
Verzauberte Goldäpfel sind auf der Blacklist. Du kannst sie nicht benutzen.
Es gibt keine Dorfbewohner!

Ein Team besteht aus 2 Kämpfern. Achtung, Teammitglieder können sich gegenseitig schaden (friendly fire = true). Ihr könnt Truhen gemeinsam nutzen (Team-Chest), die sind auf das Team gesichert.  Aber verlasst euch nicht drauf! Auf 1.8 ging bekanntlich so einiges.

Wer an einem ganzen Kalendertag (von 0 bis 24 Uhr) nicht online war, kassiert einen Strike, es sei denn, er war am Tag davor oder danach 2 mal online. Mit dem 4. Strike bist du raus!

Der Chat wird protokolliert.

Die Schwierigkeit steht am 01.02.20 auf 0=friedlich und steigt am 04.02.20 um 24 Uhr auf 1=einfach, am 07.02.20 um 24 Uhr auf 2=normal und am 10.02.20 um 24 Uhr auf 3=schwer!

Die Worldborder liegt anfangs bei 2000 x 2000 Blöcken.
Sie wird am 08.02.20 um 24 Uhr auf 1000 x 1000 und am 13.02.20 um 24 Uhr auf 500 x 500 verkleinert.

Wer am Rand campt und sich dann ausserhalb der Worldborder befindet, ist raus.
Zum Finalkampf wird die Worldborder nach Bedarf weiter reduziert.

Am 12.02.20 um 24 Uhr wird der Nether abgeschaltet!
Wer sich dann noch im Nether befindet, ist raus.
Wenn es bis dahin zu keiner Entscheidung kommt, findet am 16.02.20 um 18 Uhr ein Finalkampf (deathmatch) statt.

Zuschauer sind nicht zugelassen.
Das Aufzeichnen und Hochladen bei Youtube u.ä. ist erlaubt und erwünscht!

Wir wünschen allen Kämpfern viel Erfolg!